Hauptsponsor

Benckendorf Logo Web 167x61

Topsponsoren

Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoGosch Hannover 167x61pxMundt GmbH

Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2019/2020. 

Wir freuen uns über jede Spende.

Nicht mehr lange bis zum Saisonstart in der 3. Liga und das Team des HSV Hannover testet sich weiter warm. Am Wochenende reist die Mannschaft um Trainer Stephan Lux nach Oranienburg, um an zwei Tagen gegen Konkurrenten aus den dritten Ligen zu testen. "Das werden bei sehr enger Leistungsdichte optimale Testbedingungen", schaut Lux erfreut Richtung Wochenende. 

 

Wie im vergangenen Jahr gehört der HSV zum 8er-Feld des gut besetzten Vorbereitungsevents. Bereits am Samstag warten 120 Minuten Handball auf die Hannoveraner, die in ihrer Vorrundengruppe gegen die Füchse II, Bernburg und Oranienburg antreten. In drei Spielen zu je 40 Minuten soll dann weiter am Angriffsspiel gefeilt werden. "In der Abwehr und der Kondition passt schon viel, im Angriff müssen wir noch einiges tun", attestiert Lux seinem Team.

 

Wie im Vorjahr tanken die HSV-Spieler zwischen den Turniertagen im gleichen Hotel neue Energie. Am Sonntag folgen dann erneut drei Spiele, in denen das Zusammenspiel im Team optimiert werden soll. Für den Trainer ist Spielpraxis unverzichtbar: "Vor allem mit unseren Neuzugängen brauchen wir Spiele, um das Team zueinander zu bringen. Da müssen Abläufe immer und immer wiederholt werden, kreative Ideen entwickelt werden." 

 

Nicht mit nach Oranienburg reist Torhüter Bo Rackemann (Foto), der verletzt ausfällt. Ihn ersetzt Calvin Born aus dem A-Jugendbundesliga-Team des TSV Anderten.

Topsponsoren


Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

HAND.ball.TALK-Podcast

Podcast HSV - HAND.ball.TALK

Jetzt! Auf allen bekannten Podcast-Plattformen!

apple podcasts Spotify badge

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Club200

club200_167x61_px

Folge uns

FBlogoINSTAlogo

TWITTERlogoYOUTUBElogo

Suchen