Hauptsponsor

Benckendorf Logo Web 167x61

Topsponsoren

Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoGosch Hannover 167x61pxMundt GmbH

Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2019/2020. 

Wir freuen uns über jede Spende.

 

Das kommende Heimspiel des HSV Hannover gegen den VfL Fredenbeck am Samstag um 19:30 Uhr steht auch unter dem Motto „Wiedergutmachung“. Tief saß der Frust nach der deutlichen Auswärtsniederlage gegen Lemgo. Umso intensiver arbeitete die Mannschaft unter der Woche an Problembereichen. „Die Spieler wollen zeigen, dass es anders geht“, schaut HSV-Trainer Stephan Lux positiv auf das Heimspiel.

 

Zwar liegt ein nicht zu leugnender Leistungsunterschied zwischen dem HSV Hannover und Europameister Frankreich, doch lernen kann man von den Franzosen in Hannover einiges. Nicht nur Trainer Lux fiel auf, dass die Franzosen einen enormen Willen im Zweikampf und einen ebenso beherzten Abschluss zeigten. Die Folge: ein dominanter Sieg im Finale der EM 2014 in Dänemark.

 

Das Heimspiel gegen den VfL Fredenbeck ist die zweite Begegnung des Jahres vor eigener Kulisse, die der HSV Hannover für Zusatzantrieb nutzen möchte. Nach dem Heimsieg des VfL Fredenbeck gegen Schwerin, zu dem Tluczynski und Kratzenberg jeweils sieben Tore beisteuern konnten, wird zusätzliche Motivation für den HSV Hannover wichtig. Gästetrainer Andreas Ott, der zur Saisonmitte das Amt übernahm, wird seine Mannschaft entsprechend einstellen, um auch auswärts für eine gute Bilanz zu sorgen. Immens wichtig wären die zwei Punkte für seine Mannschaft, die weiterhin mit im Tabellenkeller steht.

 

Beim HSV Hannover stand zuletzt die Angriffsleistung unter harter Kritik. Mit einem mangelhaften Zweikampfverhalten und schmerzlich vermisstem Willen geriet der HSV in Lemgo unter die Räder. Die Mannschaft brennt nach der desolaten Leistung in der zweiten Halbzeit gegen Lemgo auf die nächsten Punkte. Frankreichs Trainer Claude Onesta hätte vielleicht nach einer Videoanalyse ein paar Geheimtipps parat.

 

Foto: Gegen Lemgo verwandelte Kjell-Mogen König alle Siebenmeter. Im Spiel gegen Fredenbeck sollen weitere Tore folgen.

 

Live-Ticker zu den Spielen der 3. Liga Nord

 

Topsponsoren


Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

DIE DAUERKARTE!

ticketshsv

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Club200

club200_167x61_px

Folge uns

FBlogoINSTAlogo

TWITTERlogoYOUTUBElogo

Suchen