Hauptsponsor

Benckendorf Logo Web 167x61

Topsponsoren

Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoGosch Hannover 167x61pxMundt GmbH

Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2019/2020. 

Wir freuen uns über jede Spende.

Das sportlich vielleicht schwerste Spiel der Saison könnte mental das leichteste für den HSV Hannover werden. Am nächsten Samstag kommt mit dem SV Henstedt-Ulzburg das zur Zeit dominierende Team in die Ludwig-Jahn-Straße. Mit nur 5 Minuspunkten steht der SVHU an der Tabellenspitze. Die positive Tordifferenz von 160 spricht die dazu passende Sprache. Entsprechend befreit könnten die HSV-Spieler in die Partie gehen. HSV-Trainer Thienel ist trotz der Statistik positiv gestimmt: „Wir haben schon im Hinspiel gezeigt, was wir können und nur knapp und unglücklich verloren. Da wollen wir jetzt eine sportliche Antwort drauf finden."

  

Motivation schöpften die Hannoveraner im letzten Auswärtsspiel. Gegen den ATSV Habenhausen setzte sich der HSV mit 31:29 durch und verbuchte die ersten Auswärtspunkte des Kalenderjahres. Nach mehreren Niederlagen gehörte der Auswärtserfolg zum „Pflichtprogramm".

 

Alles andere als eine Überraschung wäre ein Erfolg gegen den Tabellenführer zwar nicht, doch auch das torreiche 41:40 aus dem Hinspiel lässt auf ein unterhaltsames Spiel in der Ludwig-Jahn-Straße hoffen. „Wir wollen unseren Fans und Freunden ein spannendes Spiel mit hoffentlich positivem Ausgang für uns bieten", schaut Trainerkollege Stephan Lux auf das Heimspiel.

 

Nach dem Heimspiel ist vor dem Derby: am 22.03. ist der HSV Hannover bei der TSV Burgdorf II zu Gast. Die Grünewaldstraße liegt für die Hannoveraner Fans in gut erreichbarer Distanz.

 

Foto: Wie gegen Beckdorf hofft der HSV auch gegen den Tabellenführer auf eine stimmungsvolle Kulisse

 

Topsponsoren


Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

DIE DAUERKARTE!

ticketshsv

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Club200

club200_167x61_px

Folge uns

FBlogoINSTAlogo

TWITTERlogoYOUTUBElogo

Suchen