Hauptsponsor

Benckendorf Logo Web 167x61

Topsponsoren

Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoGosch Hannover 167x61pxMundt GmbH

Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2019/2020. 

Wir freuen uns über jede Spende.

TRAININGS- UND SPIELBETRIEB EINGESTELLT!

 

Aufgrund der sich immer schneller verändernden Lage hinsichtlich des Corona-Virus, hat der Deutsche Handballbund am 13.03.2020 erklärt den Spielbetrieb ab sofort und bis einschließlich zum 19.04.2020 vollständig einzustellen. 

 

Gleiches gilt auch für den Niedersächsischen Handballverband (HVN). So das im gesamten TSV Anderten Handball der komplette Spielbetrieb ab sofort eingestellt ist.

 

Zusätzlich haben die Verbände eine deutliche Empfehlung bezüglich der Einstellung des Trainingsbetriebes ausgesprochen. Dieser Empfehlung ist der HSV Hannover gefolgt und hat den Trainingsbetrieb bis auf weiteres eingestellt.

 

Dies erfolgt insbesondere unter der damit verknüpften Hoffnung der Ausbreitung des Virus entgegenwirken zu können und auch im Sinne der Verantwortung die wir gegenüber unseren Spielern, Trainern und dem weiteren Staff aber natürlich auch gegenüber unseren Fans und Zuschauern haben.

 

HSV Hannover - 13. März 2020

 

Till web

Nachdem der HSV Hannover in der vergangenen Woche bekannt gegeben hat, dass Olaf Seegers den Verein im Sommer verlassen wird, kann nun verkündet werden, dass mit Till Dreißigacker ein ehemaliger Anderter das Amt des Co-Trainers im Sommer übernehmen wird.

 

Till Dreißigacker hat seine handballerischen Anfänge im Anderter Eisteichweg gemacht bevor er nach seiner B-Jugend-Zeit zu den Nachbarn aus Sehnde gewechselt ist. Über Burgdorf ging es für den heute 37-jährigen nach Lehrte wo er dann auch fünfzehn Jahre lang blieb und in der Oberliga sowie der 3. Liga gespielt hat. Nach seiner aktiven Handballer-Zeit hat der ehemalige Linksaußen ein Jahr lang die zweite Mannschaft aus Lehrte trainiert, bevor er sich eine Auszeit vom Handballzirkus nahm, um sich um seine Tochter zu kümmern.

 

Mit seinem künftigen Partner an der Seitenlinie, Robin John, verbindet Dreißigacker eine gute Freundschaft, die in der Handballszene Ihren Anfang nahm.

 

Robin John über seinen künftigen Co-Trainer: "Till ist mit sehr viel Engangement bei seinen Aufgaben. Auch jetzt schon merke ich wie sehr er darauf brennt loszulegen und seine Ideen in die Vorbereitung der neuen Saison mit einbringt."

 

Till Dreißigacker selbst über sein künftiges Engagement am Eisteichweg: "Hier Co-Trainer zu werden ist, als gebürtiger Anderter erst Recht, eine sehr reizvolle Aufgabe und die Anfrage von Robin kam zum richtigen Zeitpunkt. Ich bin hochmotiviert mit den Jungs zusammenzuarbeiten - viele davon kenne ich noch aus meiner aktiven Zeit. Für mich ist es aber auch wichtig den Unterbau im Auge zu behalten. Die Jungs aus der 2. Herren sollen dabei genauso im Blickfeld sein wie unsere Spieler aus der A-Jugend."

 

Die Mannschaft des HSV Hannover sieht er dabei gut aufgestellt: "Die Mannschaft ist sehr gut zusammengestellt. Auch persönlich passt es bei den Jungs, da herrscht ein unheimlich guter Zusammenhalt. Das ist schon eine sehr gute Voraussetzung."

 

Teammanager Dirk Müller freut sich auf die künftige Zusammenarbeit: "Mit Till Dreißigacker bekommen wir künftig einen Co-Trainer mit "Stallgeruch". Man spürt direkt Till hat richtig Bock was zu bewegen und gibt richtig Gas." 

 

Die Verantwortlichen des HSV Hannover freuen sich Till Dreißigacker willkommen zu heißen und wünschen ihm viel Erfolg für seine künftige Tätigkeit.

Topsponsoren


Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

DIE DAUERKARTE!

ticketshsv

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Club200

club200_167x61_px

Folge uns

FBlogoINSTAlogo

TWITTERlogoYOUTUBElogo

Suchen