Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2017/2018. 

Wir freuen uns über jede Spende.

Jannis Frädermann

Der HSV Hannover hat die erste Personalie für die kommende Drittligasaison festgezurrt. Vom Oberligisten HSG Schaumburg Nord wechselt Jannis Frädermann an den Eisteichweg. „Wir mussten auf der Rechtsaußenposition ja etwas tun“, sagt Trainer Stephan Lux.

 

Der gebürtige Schaumburger ist ein „alter Bekannter“. In der Saison 2011/2012 und 2012/2013 spielte er in der A-Jugend-Bundesliga für den TSV Anderten und ging dann zu seinem Heimatverein zurück. Der Kontakt riss allerdings nie ab. „Vor vier Wochen hat mich Stephan angesprochen“, verrät der 23-jährige. Beide Seiten wurden sich  schnell einig. „Die dritte Liga war immer mein Ziel ich möchte mich da durchsetzen“, sagt Frädermann.

 

Bis dahin freut er sich aber erstmal „auf viele Jungs (Philipp Müller, Florian Schenker, Kevin Ströh, Lukas Quedenbaum), die ich von früher kenne.“ Lux hält große Stücke auf seinen Neuzugang. „Ich denke, Jannis hat das Zeug, später auch im Rückraum zu spielen.“

 

Foto: Jannis Frädermann 2015/16 nach einer Niederlage im Derby in Barsinghausen und auf der Schaumburger Bank.

Topsponsoren

EVS Logo Export-Logo web 168x61Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Suchen

Club200

club200_167x61_px