Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2017/2018. 

Wir freuen uns über jede Spende.

SX7A3267

Nach der Niederlage beim Tabellenletzten TV Kirchzell will sich der HSV Hannover mittelfristig in der oberen Hälfte der dritten Liga Ost etablieren.

 

Ganz wichtig: Kreisläufer Milan Mazic (Foto) wurde für zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2019 gebunden. Der 26-Jährige führt mit 194 Treffern die Torjägerliste an. Der Serbe ist aber im Zusammspiel mit Routinier Bastian Riedel nicht nur eine der besten Achsen der Liga, sondern auch ein starker Abwehrspieler.

 

Bei der Verpflichtung im vergangenen Sommer hatte Manager Dirk Schroeter nicht geglaubt, den Torjäger halten zu können. Nicht umsonst waren etliche Zweit- und Drittligisten interessiert. Trotzdem entschied sich Mazic für den HSV. „Bei uns hat das Gesamtpaket gestimmt", freut sich Schroeter.

 

Für Trainer Stephan Lux ist die Entscheidung die Bestätigung „dass die Mannschaft funktioniert." Der Übungsleiter sieht in der Verlängerung ein Signal. Nachdem der HSV in der vergangenen Saison im Endspurt den Abstieg vermied, geht der Blick wieder nach vorne. Trotz eines der kleinsten Etats der Liga war der HSV in der Rückrunde nicht nur beim Sieg gegen Aufstiegsaspirant Eintracht Hildesheim auf Augenhöhe mit den Spitzenteams der Liga. Auch, weil sich junge Spieler wie Florian Schenker und Philip Müller zu wichtigen Leistungsträgern entwickelten. Dieser Weg soll in der kommenden Saison fortgesetzt werden.

Topsponsoren

EVS Logo Export-Logo web 168x61Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Suchen

Club200

club200_167x61_px