Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2017/2018. 

Wir freuen uns über jede Spende.

SX7A0195„Der Saisonstart war der absolute Hammer“, findet Björn Thiel. Zwei Siege aus zwei Spielen hat es zum Start seit dem Rückzug des HSV aus Liga zwei im Jahr 2010 noch nicht gegeben. Gegen Fredenbeck trugen die Fans ihren Teil dazu bei. Und auch bei der kürzlichen Niederlage gegen Oranienburg war die Stimmung in der Halle gut. Der neue Hallensprecher Björn Thiel will dafür sorgen, dass die Fans die Mannschaft auch in den kommenden Spielen wieder nach vorne peitschen. „Handball ist Emotion und die Fans sollen das leben“, sagt der 27-jährige.

 

Björn Thiel ist ein echter Anderter. Bereits auf Kindesbeinen jagte er beim TSV dem runden Leder hinterher. Nach einer längeren Pause fand er 2014 schließlich, in der vierten Herren, zurück zum geilsten (Ball-)sport der Welt. Ein „zerdeppertes“ (O-Ton Thiel) Sprunggelenk sorgte zwar für das Ende der sportlichen Karriere, doch ob als Betreuer oder Schriftwart im Spartenvorstand – Björn Thiel bringt sich an vielen Fronten ein. Der Job des Hallensprechers war allerdings nicht geplant. Aus der Aushilfslösung mit drei Einsätzen in der Rückserie der vergangenen Saison wurde jetzt dennoch mehr.

 

Vielleicht sogar ein zweiter Lotto King Karl? „Wichtig ist es, im richtigen Moment die richtige Musik zu spielen“, bleibt Björn Thiel bescheiden. Das richtige Gespür für den richtigen Sound – bisher hat es funktioniert. Und das soll so bleiben. „Ich wünsche mir eine gute Stimmung und möglichst viele Punkte“. Wäre doch gelacht, wenn es im nächsten Heimspiel gegen Rostock nicht wieder funzt.

Topsponsoren

EVS Logo Export-Logo web 168x61Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Club200

club200_167x61_px

Suchen