Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2016/2017. 

Wir freuen uns über jede Spende.

Die Staffeleinteilung für die kommende Drittliga-Saison brachte dem HSV Hannover nicht nur die erneute Zugehörigkeit zur Nordstaffel, sondern auch - wie in der vergangenen Spielzeit - mehrere Derbies gegen Lokalkonkurrenten. So trifft die 1. Herren des TSV Anderten auf die Nachbarn TSV Burgdorf II, Handballfreunde Springe und TS Großburgwedel.

Auch die nicht allzu weiten Fahrten nach Minden und Lemgo gehören wieder zum Spielprogramm der Niedersachsen. „Wir freuen uns auf alle Spiele der Saison, aber besonders auf die Spiele gegen lokale Gegner. Da herrscht immer eine besondere Stimmung", schaut HSV-Trainer Stephan Lux nach vorne. Auch HSV-Manager Dirk Schroeter freut sich auf die Derby-Atmosphäre: „Schon in der letzten Saison haben die Lokalderbies für tolle Unterhaltung gesorgt."

Für das Team des HSV Hannover wird die kommende Drittligasaison, die Ende August beginnt, eine neue Herausforderung. Nicht zuletzt auch, weil nach dem Weggang von Rydz und Bosy keine Profispieler mehr im Kader stehen. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Verbleib in der Nordstaffel und stellen uns der neuen Drittliga-Herausforderung", so Trainer Lux.

Die Gegner in der kommenden Saison: THW Kiel II, SV Henstedt-Ulzburg, SV Mecklenburg, Oranienburger HC, Füchse Berlin-Reinickendorf II, 1. VfL Potsdam, MTV Atlandsberg, Habenhausen, VfL Fredenbeck, SV Beckdorf, TSV Burgdorf II, HF Springe, TS Großburgwedel, TSV GWD Minden II, HSG Handball Lemgo II

Topsponsoren

EVS Logo Export-Logo web 168x61Foehr Logo InternetDr. Duve Inkasso
Mundt GmbH

 

Magma

 

Co-Sponsoren

Suchen

Club200

club200_167x61_px