Hauptsponsor

Benckendorf Logo Web 167x61

Topsponsoren

Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoGosch Hannover 167x61pxMundt GmbH

Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2020/2021. 

Wir freuen uns über jede Spende.

Menke Borgmann John

Alle abgebildeten Personen wurden vor den Aufnahmen negativ auf das Coronavirus getestet

 

Nachdem die Kaderplanungen beim HSV Hannover bereits weitestgehend abgeschlossen waren, freuen sich die Verantwortlichen bekannt geben zu können dass sich eine am Kreis ergebene Lücke schnell geschlossen werden konnte. Tristan Wippermann konnte bereits seit Spätsommer 2020 aus beruflichen Gründen nicht mehr am Mannschaftstraining teilnehmen. Daher wurde der Vertrag vorzeitig aufgelöst. Die Verantwortlichen bedanken sich bei Tristan für die gemeinsame Zeit und wünschen alles Gute und viel Erfolg auf seinem weiteren Weg.

 

Auf der Suche nach einem Kreisläufer ist Teammanager Dirk Müller dabei auch auf Jonas Borgmann zugegangen. Der 28-jährige Hannover ist in der dritten Liga bei Weitem kein unbeschriebens Blatt: seine handballerischen Anfänge machte der 1,92m große und in der hannoverschen Nordstadt wohnhafte Kreisläufer, bei den HF Springe und konnte dort auch schon kurze Einsatzzeiten in der 1. Mannschaft erringen bevor er 2014 zum MTV Großenheidorn wechselte. Nach drei erfolgreichen Jahren dort, machte Borgmann den Schritt zurück und spielte noch ein Jahr für die 3. Liga-Mannschaft der Springer, bevor diese sich 2018 auflösten. Im Sommer 2018 schloss sich Borgmann dann dem TuS Vinnhorst an, mit denen er als wahrscheinlich bester Kreisläufer der Liga den Aufstieg in Liga 3 erreichte. Nach zwei Jahren verließ Borgmann die Vinnhorster aus beruflichen Gründen.

 

"Die Lust am Handball spielen ist nie vergangen, es hat aber damals nicht in mein Berufsleben gepasst", so Borgmann, der sich freut nun wieder zurück auf die Platte zu kommen.

Teammanager Dirk Müller freut sich über die schnelle Einigung: "Wir haben Jonas angesprochen und er hat direkt gezeigt das er Lust auf Handball und unser Team hat. So konnten wir die Verpflichtung in kürzester Zeit perfekt machen, wofür ich Jonas Borgmann auch sehr danken möchte. Jetzt gibt es, was den Kader angeht absolute Planungssicherheit und wir können, sofern alle gesund bleiben die Kaderplanungen abschließen."

 

Borgmann über sein neues Team: "Natürlich verfolgt man die Anderter auch ein wenig, wenn man Stadtrivale ist und mit David Sauß spielt ja auch ein ehemaliger Mitspieler von mir hier. Der Verein ist  bekannt für seine gute Nachwuchsarbeit was man auch an der aktuellen Mannschaft gut sehen kann: es ist sehr gut ausgewogen mit Erfahrung und jungen Talenten. Nach allen Gesprächen glaube ich das die Mannschaft und das Gesamtgefüge im Verein gut zu mir passen und ich freue mich sehr darauf hier ab Sommer auf der Platte stehen zu können und an die jüngeren Spieler auch meine Erfahrungen weitergeben zu können."

 

Auch Trainer Robin John zeigt sich sehr zufrieden mit der Neuverpflichtung: "Es war wichtig die Kreisposition auch weiterhin doppelt besetzt zu haben. Mit Jonas Borgmann bekommen wir jetzt einen Spieler dazu, der jede Menge Drittliga-Erfahrungen einbringen kann, was uns definitiv helfen wird. Als Trainer ist es für mich auch gut, dass ich Jonas im Innenblock decken lassen kann und mir so mehr Varianten offen stehen. Die Kaderplanungen Mitte April abgeschlossen zu haben ist, denke ich für jeden Trainer hervorragend. Das zeigt auch die optimale Zusammenarbeit im Verein. Jetzt können wir entspannt die Sommervorbereitung planen."

 

Auch Manager Bodo Menke kann sich nun auf andere Aufgaben konzentrieren: "Mein Dank gilt zunächst allen Beteiligten für die schnelle und reibungslose Zusammenarbeit. Jetzt bereits einen vollständigen Kader für die neue Saison zu haben, spricht für unseren Verein, die Mannschaft und alle handelnden Personen. Ich freue mich sehr das wir Jonas Borgmann bei uns verpflichten konnten und wünsche ihm und unserer Mannschaft viel Erfolg. Wir werden uns jetzt mit dem gleichem Eifer den weiteren drängenden Aufgaben rund um den Spielbetrieb und Organisation widmen."

 

Der gesamte Verein und die Verantwortungsträger heißen Jonas Borgman herzlich Willkommen am Eisteichweg und wünschen Ihm und seiner Mannschaft viel Erfolg.

Topsponsoren


Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

SPIELPLAN 2021/2022

Podcast HSV - HAND.ball.TALK

Jetzt! Auf allen bekannten Podcast-Plattformen!

apple podcasts Spotify badge

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Club200

club200_167x61_px

Folge uns

FBlogoINSTAlogo

TWITTERlogoYOUTUBElogo

Suchen