Hauptsponsor

Benckendorf Logo Web 167x61

Topsponsoren

Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoGosch Hannover 167x61pxMundt GmbH

Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2020/2021. 

Wir freuen uns über jede Spende.

SX7A3269

Nach dem Derby gegen den TuS Vinnhorst wartet auf den HSV Hannover in der 3. Liga gleich die nächste Spitzenmannschaft. Am Samstag (19 Uhr) treten die Anderter beim Tabellendritten SC Magdeburg II an. Obwohl die Mannschaft von Robin John mit 5:11 Punkten in der Tabelle schon drei Punkte Rückstand auf den sechsten Platz aufweist, hat das Spiel gegen Vinnhorst eine ganze Menge bewirkt. „Die Stimmung im Training war in dieser Woche entgegengesetzt zur Situation in der Tabelle“, gibt der Trainer einen Einblick ins Innenleben der Mannschaft. "Das Grübeln bei den Jungs, warum es zuletzt nicht klappt ist weg“, betont John.

 

Die starke Aufholjagd in der zweiten Halbzeit, als die Mannschaft beinahe einen Sechs-Tore-Rückstand wettmachen konnte, setzte Kräfte frei. Lediglich die Belohnung, sprich der nicht unverdiente Punktgewinn fehlte. Nicht umsonst sagte Vinnhorsts Trainer Davor Dominikovic nach dem Spiel in der Pressekonferenz: „Der HSV gehört für mich unter die Top drei.“ Ein Lob das gut tut, dem die Mannschaft aber auch endlich Zählbares folgen lassen muss. Das schon diesmal bei den SCM-Youngsters umzusetzen wird allerdings nicht leicht, denn die Magdeburger präsentieren sich in dieser Saison sehr stabil und verloren nur gegen die Topteams aus Vinnhorst und Hildesheim.

 

Trotzdem wird der HSV alles versuchen. Dafür gilt es das Tempospiel zu verbessern. „Wir haben die zweite Welle oft über die falsche Seite gespielt“, sagt Robin John nach der Videoanalyse des Derbys. Das war insofern Schwerpunkt der Trainingswoche, die allerdings nicht optimal lief. Kapitän Hendrik Benckendorf und Torhüter Jonas Lange lagen mit einem Infekt flach, der zweite Keeper Götz Heuer hat Hüftprobleme, die schon den Einsatz gegen Vinnhorst verhinderten. Nicht die besten Voraussetzungen, aber kein Grund, um den Kopf in den Sand zu stecken. Und sollte es trotzdem nicht mit einem Erfolg klappen? „Die lösbaren Gegner kommen danach“, betont Robin John. Nach dem kommenden spielfreien Wochenende folgen die wichtigen Spiele gegen Braunschweig und in Northeim.

Topsponsoren


Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

SPIELPLAN 2021/2022

Podcast HSV - HAND.ball.TALK

Jetzt! Auf allen bekannten Podcast-Plattformen!

apple podcasts Spotify badge

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Club200

club200_167x61_px

Folge uns

FBlogoINSTAlogo

TWITTERlogoYOUTUBElogo

Suchen